GLÜCK MUSS MAN KÖNNEN

Praktische Lebensberatung
 

Der Kraftort schlosspark zu putbus





Die Stadt Putbus wurde offiziell 1810 gegründet, hat aber Jahrtausende alte Wurzeln als ganz besonderer Kraftort. Dieses belegt schon der slawische Name "Podebusk", was soviel bedeutet, wie hinter dem Holunderbusch. Dieser Baum wächst gern auf Kraftorten und zeigt schon die Besonderheit dieser heiligen Landschaft an. Der Gründer der Stadt Wilhelm Malte Herr und Fürst zu Putbus erkannte die Potentiale dieses Ortes und wandelte ihn in einen englischen Landschaftspark oder auch Freimaurerpark um. Das klassizistische Stadtensemble im Baustil des Palladianismus (Revolutionsarchitektur) schmiegt sich dem Park an und verwandelt auf diese Weise das gesamte Stadtbild in eine magische Umgebung wie Avalon. Wir finden hier viele Symbole aus den alten Geheimlehren der Freimaurer, Templer, Alchemisten und Rosenkreuzer. Als einmalige Besonderheit kannst Du hier der "Zauberflöte von Mozart" begegnen. In dieser Freimaurer-Oper beschreibt Mozart zusammen mit Schickaneder den Einweihungsweg eines Freimaurers durch die Mysterien des Lebens. Drei geheime Tempel warten hier auf Dich: der Tempel der Weisheit - der Tempel der Vernunft und der Tempel der Natur. Das Ziel des Weges ist natürlich wie alle spirituellen Wege: Deine Er-Lösung.  Im Klassizistischen Stadtbild findest Du auch den "Circus", einen kreisrunden Platz mit einem Obelisken in der Mitte. Als "Achtort" strahlt er eine ganz eigene Energie aus. Hier kannst Du lernen, wie man eine Kathedrale nach altem Bauhüttengeheimnis erstellt.

Diese Geheimnisse kannten sowohl der Fürst als auch viele seiner zahlreichen Besucher aus ganz Europa. Ein berühmtes Beispiel ist Bismarck, der sich hier auskurierte und durch die besonderen Kräfte der Natur hier die "Putbus Diktate" zur zukünftigen Verfassung Deutschlands (Oktober-November 1866) schrieb. Des Weiteren kamen namhafte Künstler und besuchten diese heiligen Stätte zur Stärkung ihrer Inspiration.


Woran arbeitest Du gerade?
Vielleicht kann dieser Kraftort auch Dir ein bisschen weiterhelfen, die Hürden des Lebens leichter zu bewältigen. Denn das ist immerhin der Grund, warum diese Stadt so gebaut wurde, wie wir sie heute vorfinden.

 

Die praktische Nutzung für Dein jetziges Leben:
Der Kraftort Putbus mit seinem Englischen Landschaftspark ist frei zugängig. Nutze die vorhandenen Parkplätze oder komme mit dem Rasenden Roland (Schmalspurbahn) oder dem Fahrrad oder zu Fuß. In der Alleestraße 2 findest Du die Stadt-Information. Hier gibt es auch wie in Sellin eine Anleitung für den Kraftort Schlosspark oder einen Roman "Freimaurer und Templer zu Putbus", welche Dir Deinen Weg erklären können.

Vielen Menschen ist jedoch der Zugang zu dem "Unsichtbaren" etwas unheimlich oder fremd. Hier bieten wir jetzt einige Hilfen an.
Der Landschafts- oder Freimaurerpark zu Putbus ist nach meinem Wissen neben dem Friedensberg in Sellin der einzige Kraftort auf der Welt, zu dem es eine "Betriebs-Anleitung" gibt. Diese erhältst Du an der Kurverwaltung vor Ort (s.o.). Wer mehr über die Geheimnisse der Freimaurer, Templer oder Rosenkreuzer wissen will, kann hier auch den Roman dazu erwerben.
Die Gemeinde Putbus bietet auch manchmal Stadteigene Führungen an, die für Kurkartenbesitzer kostenfrei sind. Siehe hierzu die Veranstaltungsdaten im rechten Abschnitt.


Mein Angebot an Dich: 

Ganz persönliche Führungen kannst Du über die Kontaktseite bei mir buchen. Wie weit Du dabei gehen willst, um den Geheimnissen Deiner Seele auf die Spur zu kommen, entscheidest Du selbst. Auch kann ich Dir eine Reise in die Welt der Natur anbieten, auf der wir uns unter anderem mit Bäumen aus aller Welt unterhalten können. Hier kannst Du Fragen stellen und bekommst auch die Antworten dazu.


Wer mehr an der Geschichte von Rügen und Putbus oder den Inhalten der Freimaurerei interessiert ist, kann auch dieses bei mir erfahren.

 

Gruppenführungen sind auch möglich. Hierbei bestimmst Du den Inhalt der Reise selbst.

Ein Besonderheit ist ein "Gutschein für eine Putbus-Führung", der gerne an besonders nahe stehende Personen verschenkt wird.
Buchen kannst Du die einzelnen Reisen auf meiner Kontaktseite. Fragen klären wir telefonisch oder per Skype.

 


Ich wünsche Dir eine schöne Zeit

RaMBArTs     (Ralf Marius Bittner ArTs)